Leipziger Buchmesse: 21.-24. März 2019

Der Husum Verlag präsentiert sich zwischen neuen Autoren und den aktuellsten literarischen Werken.

Der März im Zeichen des Buches – Die Leipziger Buchmesse lädt wieder vom 21.-24.03.2019 zum Entdecken ein

Dieses Jahr mit dabei: Die Husum Druck- und Verlagsgesellschaft mbH u. Co. KG und damit auch der Verlag der Kunst mit den neusten Publikationen. 

Das größte Lesefest des Landes findet auf dem Leipziger Messegelände und der näheren Umgebung satt und zählt 3.400 Beteiligte aus ganz Europa. Von Krimis, Erzählbänden, Lyrik und Romanen bis hin zu Kinder- und Jugend- oder Sach- und Schulbüchern stellvertretend für die lebendige internationale Literaturszene. Auch das diesjährige Gastland Tschechien hat spannende Debatten und Bücher im Gepäck und beteiligt sich an unzähligen Veranstaltungen und Lesungen der Messe. 

21.-24. März 2019, Leipzig Messegelände
Husum Verlag - Halle 5 Stand G 115 
www.leipziger-buchmesse.de