Gisela Eichardt – Wandlungen | Plastische Arbeiten


Herausgeber Jenaer Kunstverein, Gisela Eichardt
Mit einem Einführungstext von Professor Dr. Kai Uwe Schierz, Kunstmuseen Erfurt79 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, broschiert
Format 21 x 28 cm
ISBN 978-3-86530-215-1

18,00
Kaufen
Gisela Eichardt – Wandlungen | Plastische Arbeiten

Details

Der vorliegende Katalog gibt einen Überblick über das bildhauerische Schaffen Gisela Eichardts, deren Reliefs und Plastiken in Holz, Stein, Gips oder Bronze ausgeführt sind. Konzentriert auf menschliche Figuren und deren künstlerische Umsetzung, sind ihre Arbeiten Sinnbilder innerer Befindlichkeiten. Das Erfassen des Wesens steht im Vordergrund, der Blick geht zugleich ins Innere und Unendliche, sucht nach individuellen Attributen, ist Trends gegenüber unempfindlich. Eichardts Werke fußen auf real existierenden Personen, entfernen sich aber stets vom Modell, sind keine Porträts, sondern imaginäre Abbilder einer ganz eigenen Auffassung menschlicher Darstellung. In unverwechselbarer Handschrift erzeugen sie eine nachhaltig anziehende Stille voller Tiefe und Ausdruck.