Seiffener Spielzeug – Volkskunst aus dem Erzgebirge

Helmut Flade, Gerhard Döring


48 Seiten mit 51 Abbildungen, davon 38 farbig, broschiert,
ISBN 978-3-86530-016-4

7,50
Kaufen
Seiffener Spielzeug – Volkskunst aus dem Erzgebirge

Details

Das erzgebirgische Spielzeuggebiet, unmittelbar an der sächsisch-böhmischen Grenze gelegen, hat drei bedeutende Zentren: Seiffen, Olbernhau und Grünhainichen. Von Ersterem wird hier berichtet, von: Seiffener Miniaturen, Schaukelreiter, Klimperkästchen, Reifentieren, Weihnachtspyramide u.v.a.