Malerischer Ausflug zu Rohren, Zylindern und Kuben – Die Norddeutschen Realisten im Industriepark Höchst


Herausgegeben von der Infraserv GmbH & Co. Höchst KG
70 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, gebunden
ISBN 978-3-86530-143-7

16,95
Kaufen
Malerischer Ausflug zu Rohren, Zylindern und Kuben – Die Norddeutschen Realisten im Industriepark Höchst

Details

Was vor mehr als 20 Jahren als lose Vereinigung von Künstlern begann, die die Liebe zur Landschaftsmalerei und das Bezugnehmen auf das sichtbare Gegenüber teilten, ist heute eine feste Institution in der deutschen Kunstszene: die „Norddeutschen Realisten“. Vom 7. bis 14. Mai 2010 kamen sechs Maler der Gruppe zu einem Pleinair im Industriepark Höchst zusammen. Eine Begegnung zweier Welten, die sich nur auf den ersten Blick fremd blieben. „... Der Funke sprang auf jeden von uns über! Hatten wir zuvor Bildstandpunkte in Althöchst oder etwa auf der so schönen Schwanheimer Düne angedacht, so waren wir im Industriepark in den Bann dieser uns so neuen Welt gezogen: Bildwürdigkeit war jetzt keine theoretische Frage mehr, sondern eher die Frage, mit welchem Bild zu beginnen? ...“ (Tobias Duwe, Norddeutsche Realisten) Dieser Katalog zeigt eine Auswahl der über 50 Bilder, die im Rahmen des Pleinairs entstanden sind, und begleitet die Künstler so auf ihrem malerischen Ausflug zu Rohren, Zylindern und Kuben.