Sächsisches Wandermarionettentheater – Photographien von Frank Höhler

Olaf Bernstengel


96 Seiten mit 70 Abbildungen, davon 30 farbig, broschiert
ISBN 978-3-86530-008-9

9,90
Kaufen
Sächsisches Wandermarionettentheater – Photographien von Frank Höhler

Details

Von der faszinierenden Welt der Marionetten und Puppenspieler berichtet dieses Buch.
Nirgendwo wurde das Marionettentheater so lebhaft aufgenommen wie zwischen dem Vogtland und der Oberlausitz, dem Erzgebirge und dem sächsischen Elbtal. Der Autor beschriebt erstmals umfassend das sächsische Wandermarionettentheater seit dem späten 18. Jahrhundert und dessen Quellen, erhellt die Ursachen für seine große Verbreitung und skizziert Lebens- und Arbeitsbedingungen der Marionettenspieler. Vorurteile oder romantische Verklärung werden durch das reichhaltige Faktenmaterial und die zahlreichen Abbildungen aufgehoben. Gleichzeitig wird der Nachweis dafür erbracht, dass das sächsische Wandermarionettentheater als eine wertvolle Quelle für das zeitgenössische Puppenspiel angesehen werden kann, das sich heute wieder zunehmender Beleibtheit erfreut und seinen festen Platz in den kulturellen Veranstaltungsplänen findet.