Siegfried Klotz

Stephan Weber, mit Beiträgen von Karl-Siegbert Rehberg, Rainer Beck und Erhard Frommhold


151 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, gebunden,
ISBN 978-3-86530-101-7

19,95
Kaufen
Siegfried Klotz
Siegfried Klotz
Siegfried Klotz

Details

Der Maler, Grafiker und Zeichner Siegfried Klotz, geb. 1939 in Oberschlema/Erzgebirge, gest. 2004 in Dresden, war von 1992 bis 2004 Professor der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Zu seinem Motivkreis gehörten in erster Linie Stadtlandschaften, Akte und Porträts. Das jetzt von seinen Kindern herausgegebene Verzeichnis seiner Werke setzt den Schwerpunkt bei den beiden letzteren Motivgruppen. Über Klotz’ Porträtarbeiten sagte Wulf Kirsten: „Lasse ich die Porträts Revue passieren, sehe ich Balzacsche Romangestalten. Ein jedes Psychogramm legt seine Lebensgeschichte offen. Mitunter sehe ich Geduckte, Ausgelaugte, Gebrochene, meist jedoch eher Selbstbewusste, die ihr ,So-bin-ich-denn-Geworden‘ vorweisen. Aus so vielen Frauenbildnissen sieht mich die personifizierte Lebensinbrunst an. Erstaunliche Steigerungsformen dieser expressiv erfassten, handwerklich gediegenen und mit élan vital weitergeführten Ausdruckskunst lässt Eros aufblitzen, als sei er der wahre Meister bei der Pinselführung am Werke gewesen.“