Verlag der Kunst

Der 1952 in Dresden gegründete Verlag der Kunst ist für seine qualitativ hochwertigen Kunstbände und Veröffentlichungen zur Regionalgeschichte  sowie Volkskunde bekannt, mit denen er sich in den mehr als 60 Jahren seines Bestehens sowohl national als auch international große Anerkennung erworben hat. Zahlreiche renommierte Autoren, Fotografen und Wissenschaftler haben im Verlag der Kunst publiziert.

Seit dem Jahr 2003 gehört der Verlag der Kunst Dresden zur Verlagsgruppe Husum.